Orchester Saarbrücken

 

Orchester Saarbrücken

Über uns

Das Orchester erspielte 2008 in Form eines Kammerorchesters nicht nur einen ersten Landespreis beim Dt. Orchesterwettbewerb, sondern absolvierte viele Konzerte und Reisen, die bisher nach Schweden, Frankreich, Italien und Spanien führten. Am Deutschen Orchesterwettbewerb 2016 in Ulm nahm das Orchester erfolgreich teil und erhielt einen zweiten Preis auf Bundesebene. Schwerpunkt des Programms bilden klassische und romantische Sinfonien und Solokonzerte, aber auch Filmmusik oder Ausschnitte aus Musicals. In reduzierter Streicherbesetzung wurden außerdem Suiten von Bach, Grieg, Janacek, Jenkins, Holst oder Elgar aufgeführt.

In den zurückliegenden Semestern haben einige junge Dirigenten die Chance erhalten, ein eigenes Konzertprogramm zu konzipieren, zu erarbeiten und in Konzerten zu präsentieren und somit die gesamte künstlerische Verantwortung zu übernehmen. Seit Mai 2018 ist Emanuele Frisardi Dirigent des Orchesters.

Dirigent

Emanuele Frisardi wurde 1977 in Messina (Italien) geboren. Er studierte Violine, Musikwissenschaft und Musikerziehung in Bologna und Saarbrücken u. a. bei Joshua Epstein und war Konzertmeister des Orchesters der Universität Bologna. Zudem nahm er an einem Dirigierkurs für Jugendorchesterleiter der Jeunesse Musicales Deutschland teil.
Emanuele Frisardi ist seit 2005 Lehrer für Geige und Bratsche in Sulzbach sowie an der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken und leitet den Klassenunterricht (Streicher) und verschiedene Jugendorchester an Schulen in Saarbrücken und Völklingen. Er war von 2012 bis 2015 Dirigent des Kammer Orchesters Saar und leitet seit 2014 das Deutsch-Französische Kammer-Sinfonieorchester Friedrichsthal. Seit dem Sommersemester 2018 leitet Emanuele Frisardi das Sinfonieorchester der Universität des Saarlandes.

Das Orchester freut sich über motivierte Mitspieler an allen Instrumenten, eine vorherige Anmeldung per Mail wird erbeten. Studierende und MitarbeiterInnen der Universität, aber auch MusikerInnen ohne Verbindung zur Universität sind herzlich willkommen!

Für Streichinstrumente und Schlagwerk besteht zur Zeit keine Aufnahmebegrenzung, für Blasinstrumente kann ein vorheriges Vorspiel verlangt werden.

Bei weiteren Fragen können sich alle Interessierten gerne an unsere Ansprechpartnerin Catarina Weiland (Catarina-weiland@t-online.de) wenden.


Instrumentenverleih

Zur Teilnahme am Orchester können leider keine Instrumente verliehen werden.

Für Projekte von maximal vier Wochen besteht die Möglichkeit, ausgewähltes Schlagwerk gegen eine kleine Spende zu mieten. Dazu melden Sie sich bitte bei Lasse Stark: lassederstarke@gmail.com


Proben im Semester

Mittwochs von 19.00 (s. t.)– 21.30 Uhr Uhr im Forum (ehemalige „Schlemmereule“) im Mensagebäude D4 1.
(vor Konzerten bis 22.00 Uhr)
Etwaige Sonderproben werden während der Proben im Semester mitgeteilt.

Weitere Informationen finden Sie unter Konzerte

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_131b
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_132b
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_132a
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1296
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1298
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_130e
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_128c
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1289
Unichor und -orchester Christkönigkirche Saarbrücken 2017
Christkönig
Uniorchester- und Chor Christkönig Saarbrücken 2017
27
26
25
22
23
019
018
016
014
012
09
010
07
04
03
28
31
30
47
48
50
51
41
45
43
56
57
55
52
53